Die wundersame Welt der Migräne -Aura oder als das Flimmern in den Kopf einzog Teil 1

Angefangen hat es, als sie gerade 20 geworden war. Sie stand am Busbahnhof und sah plötzlich die Zeiger der Bahnhofsuhr verschwommen. Je angestrengter sie schaute, desto mehr wurde ihr bewusst, dass das Bild flimmerte und die Größe des flimmernden Zackenkranzes vor ihren Augen stetig zunahm. Gleichwohl konnte sie die Uhrzeit lesen, aber es kostete Kraft, und eine Panik vor dem Unbekannten stieg in ihr auf. Panik, das Bewusstsein zu verlieren, Panik auf den Bussteig niederzusinken. Weiterlesen

Kribbel-Krabbel – Karpaltunnelsyndrom

„Oh man, mir schlafen immer mal wieder die Hände ein!“ Dieses oder ähnliches bekomme ich häufig erzählt von Leuten, die wissen, dass ich Neurologin bin. Auch in unserer Sprechstunde ist das sogenannte Kribbeln (Kribbelparästhesien; Ameisenlaufen) oder Taubheitsgefühl immer wieder Thema meiner Patienten. Leider hilft Dr. Google einem hierbei nicht weiter, sondern zählt im Gegenteil dann häufig schwerwiegende Diagnosen wie eine Multiple Sklerose, einen Schlaganfall oder einen Hirntumor auf. Weiterlesen